Energetische Innere Kind-Arbeit


Bei der Energetischen Innere Kind-Arbeit stehen Deine Kindheitserfahrungen im Vordergrund. Die Art und Weise, wie Du als Kind behandelt wurdest, kann Dich im Erwachsenenalter erheblich dabei beeinflussen, wie Du mit Dir selbst umgehst. Ziel ist es, Dein Bewusstsein über Deine frühkindlichen Prägungen zu erweitern, damit Du ein besseres Befühl für Deine Bedürfnisse bekommst und so im Alltag entschiedener dafür eintreten kannst. 

 

Bei der Inneren Kind-Arbeit gibt es verschiedene Ansätze. Womit wir bei Dir am besten beginnen, klären wir im Erstgespräch. Im Zentrum dieser Bewusstseinserweiterung steht eine geführte Meditation zum Inneren Kind. Auf diese Weise baust kannst Du ein besseres Verhältnis zu Dir selbst aufbauen und Dein Selbst-Bewusstsein stärken.     


Weiteres zur Methode


Den meisten Erwachsenen ist im Laufe des Lebens das Bewusstsein für das eigene Innere Kind abhanden gekommen. Viele haben sich von diesem Teil ihrer Persönlichkeit abgewandt, weil sie sich von ihren Kindheitserinnerungen belastet fühlen. Außerdem fehlt ihnen oftmals die notwendige Kraft, sich damit auseinanderzusetzen. Leider grenzen sie sich damit aber auch von einer ihrer ergiebigsten Energiequellen ab und spüren eine beständige innere Leere.

 

Die Innere Kind-Arbeit hilft dem Klienten dabei, wieder in den Kontakt mit seinem Inneren Kind zu gelangen. Die Energetische Innere Kind-Arbeit versteht sich dabei als Alternative zu herkömmlichen Methoden. Sie ermöglicht eine systematische Aufarbeitung von Kindheitserlebnissen, damit man die eigenen Wünsche wieder besser wahrnehmen, aber auch die kraft-, hilf- und lustvollen Impulse des Inneren Kindes im vollen Umfang empfangen und mehr Lebensfreude entwickeln kann. Hierfür absolviert der Klient individuell auf seine Bedürfnisse abgestimmte Module, in denen er seinem Inneren Kind begegnen und emotionale Blockaden abbauen kann. Auf diese Weise wird er dabei unterstützt, einen Weg zu finden, mit sich selbst wertschätzender, liebevoller und selbst-bewusster umzugehen.

 

Die Vorteile gegenüber der herkömmlichen Inneren Kind-Arbeit

 

  • Effizienz: systematische Aufarbeitung von Kindheitserinnerungen
  • Ganzheitlichkeit: Kombination von Systemik, Energetik und Mentaltraining
  • Individualität: Abstimmung der Vorgehensweise auf den einzelnen Klienten